Honorar

Wir legen Wert auf Transparenz und ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach Art und Umfang unserer anwaltlichen Tätigkeit. Unsere Honorarforderungen ergeben sich grundsätzlich aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Im RVG sind sämtliche Hauptgebühren, inklusive Nebengebühren, Reisekosten und Telekommunikationskosten geregelt. Wo es das Gesetz erlaubt, rechnen wir in Absprache mit dem Mandanten auf der Grundlage der aufgewendeten Zeit ab. In Einzelfällen vereinbaren wir ein Pauschalhonorar, um ein Missverhältnis zwischen unserem Zeitaufwand und der gesetzlichen Vergütung zu vermeiden.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gern im Vorfeld eine Aufstellung der voraussichtlich anfallenden Kosten und des Prozesskostenrisikos.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ein Cookie (vom englischen Wort für Plätzchen) ist eine winzige Textdatei, die es einer Webseite ermöglicht, einen User über seinen Browser nach einem ersten Besuch wiederzuerkennen. Cookies werden beim Schließen des Browsers in einer Textdatei auf dem Computer des Users abgelegt und beim nächsten Aufruf der Webseite (des Webservers) wieder aufgerufen. Cookies sind passiv (erklären) und können niemals Viren, Trojaner oder anderen schädliche Programme enthalten. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Dienste einverstanden.

Schließen